Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2017 angezeigt.

Frühe Bildung: Mehr Qualität!

In den letzten Jahren schien der Personalmangel in Krippen und Kitas alle anderen Themen zu überlagern. Die Frage nach der Qualität der Arbeit, so hörte man in vielen Diskussionen, stelle sich erst dann wieder, wenn genügend Personal da sei. Einstweilen dürfe man nicht so sehr an der Qualität mäkeln.

Kommt jetzt doch schon der lang erhoffte Meilenstein, der mehr Qualität in die Kitas bringen kann? Das verheißen zumindest die Eckpunkte für ein Qualitätsentwicklungsgesetz für die frühe Bildung, Erziehung und Betreuung in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege, die am 18./19. Mai 2017 von der Bundesfamilienministerin und den Fachministerinnen und Fachminister der Länder verabschiedet wurden. Die Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) drängt auf deren baldige Umsetzung. Ziel ist es, bundesweit gültige Qualitätskriterien zu definieren und in einem Qualitätsentwicklungsgesetz festzuschreiben. Der Bund will sich daran finanziell beteiligen.

30 öffentliche und private Träger unt…